Dahlien (Gisela Kibele 2015)

Aus phenixxenia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück

Übersicht

Vorwärts

Auf der Landesgartenschau in Landau gibt es sehr viele wunderschöne Dahlien zu bewundern. Aus diesem Eindruck dort entstand dieses Gedicht.
Dahlie-rot-weiß-07-biene-hummel.JPG


Dahlie-weiß-rot-01.JPG
Die Dahlie stammt aus Übersee,
sie kommt aus Mexiko.
Wo ich auch Dahlien blühen seh',
sind sie sehr farbenfroh.


Dahlie-weiß-rot-02.JPG


Dahlie-rot-weiß-01.JPG
Den ganzen Sommer leuchtet sie
bis in den Herbst hinein.
Doch frühen Frost besteht sie nie,
sie geht ganz einfach ein.


Dahlie-rot-weiß-02.JPG


Dahlie-orange-01.JPG
Wer ihre Knolle sichern will,
der gräbt sie schonend aus.
Sie liegt den ganzen Winter still
im Keller unter'm Haus.


Dahlie-orange-02.JPG


Dahlie-gelb-rot-03-biene.JPG
Wenn dann der Winter ist vorbei,
die Sonne wieder lacht
- das ist so etwa Mitte Mai -
dann wird sie rausgebracht.


Dahlie-gelb-rot-04.JPG


Dahlie-gelb-02.JPG


Bald, wenn die Sonne wieder strahlt,
die Dahlie wieder blüht.
Die vielen Farben wie gemalt,
gut wirkt das auf's Gemüt.


Dahlie-gelb-orange-01.JPG


Dahlie-gelb-rosa-01.JPG


Genießt die Farben über's Jahr,
im Winter ist's vorbei.
Und weil's so schön, blüht sie sogar
im nächsten Jahr auf's neu!


Dahlie-weiß-violett-02.JPG



Glücksklee-kraichgau.png


Rechte

© 06.09.2015 Gisela Kibele


Links

Zu meiner Kurzbiographie

Zum Werksverzeichnis

Landau