Allgemeines (Anhang B zu FM 30-31) II

Aus phenixxenia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück

Übersicht

Vorwärts

Der Erfolg interner Stabilisierungsprozesse, die im Rahmen interner Verteidigungsstrategien durch den US-Militärgeheimdienst gefördert werden, hängt zu großen Teilen vom gegenseitigen Verständnis des US-Personals und des Personals der Geheimdienste des Gastlandes ab.

Wie hoch der Grad wechselseitigen Einvernehmens zwischen dem US-Personal und dem Personal des Gastlandes auch ist, die Möglichkeit, Mitarbeiter der Geheimdienste im Gastland für eine Agententätigkeit zu gewinnen, ist eine wesentlich verlässlichere Basis für die Lösung der Probleme des US-Militärgeheimdienstes.

Das Anwerben führender Mitarbeiter der Gastlandgeheimdienste als Langzeitagenten ist daher besonders wichtig.