Alles über Bellyarts / Kunst-am-Bauch

Aus phenixxenia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche


Konzept

Unikate assoziierter Kunstschaffender werden als hochwertige Reproduktionen auf Textilien zum Empathie-Stimulus für das Publikum und schaffen spontan "exklusive" Gemeinschaft.
  1. Kunst in Bewegung durch Bewegung der Kunst.: Träger von Bellyarts-Produkten bewegen Kunst im öffentlichen Raum und bringen Kunst tatsächlich "in Bewegung".
  2. Bewegende Kunst durch bewegte Kunst.: Bellyarts "veröffentlicht" Kunst als Körperhülle seiner Träger und multipliziert so deren Wirkung und Reichweite.
  3. Bellyarts oder "Der bewegte Bauch": "Wirk-liche" Kunst berührt die Menschen unmittelbar in ihrem Innersten.
  4. Bellyarts oder "Bewegte Kunst bewegt": Kunst verbindet Menschen durch unmittelbare Induktion von Intuition.

Produkte

Derzeit erhältlich ist die Edition "Scheisskrieg.com" mit dem Werk "Der Ewige Krieg" von Barbara Lützelschwab aus Bad Säckingen.

Zum 12. September 2015 präsentieren wir die Edition "Wolf-Ach" mit dem gleichnamigen Werk von Jörg Stein in Lötzbeuren/Hunsrück.