Terroristen (Gisela Kibele 2017)

Aus phenixxenia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück

Übersicht

Vorwärts

Es gibt keine Einschränkungen mehr; überall und jederzeit
können Terroristen zuschlagen.
Katastrophe-01.jpg



Wo kommt ihr her, ihr Mörder, um zu morden,
um zu zerstören hier, was unser Leben ist?
Wer schickt euch, nach Gutdünken zu entscheiden,
was ist so schlimm, dass ihr es töten müsst?


Als hilfsbedürftig kommt ihr her, um hier zu leben
in Freiheit, ohne Mangel, so wie wir.
Wer war und ist es, hat euch aufgerufen,
zu töten, zu vernichten alles hier?


Ihr kommt mit Waffen, die ihr euch gestohlen,
ihr sucht euch weiche Ziele ohne Widerstand;
gleich welchen Alters, Männer, Frauen, Kinder,
in wessen Auftrag tötet ihr im Land?








Bombe-01.png



Kann denn ein Gott so grausam euch befehlen,
das umzubringen, was bei uns nicht gefällt?
Gott schenkt das Leben, das er selbst erschaffen,
er mordet nicht, er liebt doch seine Welt.


5. Mose 32, 39:
"Sehet nun, dass ich's allein bin und ist kein Gott neben mir!"


"Er ist Allah in den Himmeln und auf der Erde. Er kennt euer
Geheimes und euer Verlautbartes und weiß, was ihr verdient."
Sure 6,3


Ihr seid im Irrtum, lauft auf falschen Wegen,
lasst euch benutzen, bringt euch selbst auch um.
Was ihr hier tut, bringt weder Lohn noch Segen!
Hört endlich auf und kehrt zum Leben um!






Zielscheibe-01.jpg



Glücksklee-kraichgau.png



Rechte

© 05.06.2017 Gisela Kibele www.vivit944.de


Weltuntergang

Bombe

Zielscheibe



Links

Zu meiner Kurzbiographie

Zum Werksverzeichnis