Sozialismus, der fällt nicht vom Himmel

Aus phenixxenia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche


Xx left white.png Xx toc white.png Xx right white.png
Xx left white.png
Sozialismus, der fällt nicht vom Himmel,
Sozialismus fällt nicht in den Schoß,
da gibt es kein Glockengebimmel
und keinen Fanfarenstoß.
Sozialismus, den muß man erst bauen.
Und wer, wenn nicht wir, soll das tun?
Da müssen wir alle uns trauen,
und am besten beginnen wir nun.
Sozialismus steht nicht im Kalender
rot unterstrichen mit Blut,
denn wenn es so wäre, so könnt‘ er
uns nicht fehlen, so wie er das tut.
Sozialismus wird auf alle Fälle
so wie wir ihn machen sein.
Da gibt es auch keine Modelle,
verantwortlich sind wir allein.
Xx right white.png
Xx left white.png XX toc white.png Xx right white.png

Quelle

Sozialismus, der fällt nicht vom Himmel, Proletenpassion, (Text: Heinz R. Unger, 1976).