Kürzer sind jetzt schon (Gisela Kibele 2014)

Aus phenixxenia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück

Übersicht

Vorwärts

Herbst-10.JPG


Kürzer sind jetzt schon die Tage;
kühler wird es, ohne Frage,
morgens ist es herbstlich frisch.
Spätes Obst beginnt zu reifen,
Äpfel zeigen rote Streifen;
Überfluss auf jedem Tisch.


Wenn die bunten Blätter fallen;
wenn die grauen Nebel wallen,
kommt die kühle Jahreszeit.
Störche sind schon fortgezogen,
Schwalben hinterher geflogen
ab nach Süden, ziemlich weit.


Weil der Sommer ist vergangen,
weil der Herbst hat angefangen,
schleicht die Kälte zu uns her.
Manchmal wird noch Sonne scheinen,
öfter wird der Himmel weinen;
alles ist ganz kahl und leer.




Doch in allen Jahreszeiten
kann man Freude sich bereiten,
jeder weiß, nichts bleibt besteh’n.
Jetzt beginnt die Zeit der Feste,
auf den Tellern nur das Beste;
kommt, wir wollen feiern geh’n.


Weißer, roter Wein im Glase
duftend steigt er in die Nase,
und ein Schluck erfreut das Herz.
An den reichen Himmelsgaben
soll’n sich Mund und Gaumen laben,
danke sagen himmelwärts.


Herbstfrüchte-06.JPG





Glücksklee-kraichgau.png



Rechte

© 2010 Gisela Kibele



Links

Zu meiner Kurzbiographie

Zum Werksverzeichnis