Fragelied 1

Aus phenixxenia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche


Xx left white.png Xx toc white.png Xx right white.png
Xx left white.png
Was wir hier spielten auf unseren Gitarren
das ist die Arbeit von zwei ganzen Jahren.
Warum? Wozu?
Wir produzieren einen runden Klang ­
ihr hört uns zu drei Stunden lang.
Warum? Wozu?
Wozu haben wir alle heute Nacht
diese ganze Mühe uns gemacht?
Warum? Wozu?
Ja, da kann man doch nicht einfach sagen:
Es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut!
Ja, da muß man sich doch einmal fragen:
Was machen wir damit in unsrer Zeit?
Ja, da darf man sich doch nicht zufriedengeben,
und wir gehen nach dem letzten Lied nachhaus.
Ja, da muß man sich doch endlich einmal umsehen:
Wie sieht unsere Welt denn heute aus?
Xx right white.png
Xx left white.png XX toc white.png Xx right white.png

Quelle

Fragelied 1, Proletenpassion, (Text: Heinz R. Unger, 1976).