Ein neues Reich, ein bessres Reich

Aus phenixxenia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche


Xx left white.png Xx toc white.png Xx right white.png
Xx left white.png
Ein neues Reich, ein besseres Reich
wollen wir uns jetzt erringen,
und einer sei dem anderen gleich,
soll keinen anderen zwingen.
Und nennt uns Doktor Luther auch
die mörderische Rotte,
so folgt er seinem faulen Bauch
und folgt nicht seinem Gotte.
Und trifft uns auch mit Wutgekreisch
der Bannstrahl seines Tadels,
zu Wittenberg, dies sanfte Fleisch
es leckt den Arsch des Adels.
Denn unser Schöpfer gab uns doch
die ganze Welt zu eigen,
und sprach nicht vom Tyrannenjoch,
kein Wort von feigem Schweigen.
Ein neues Lied, ein besseres Lied
soll einst von uns erzählen,
laßt uns bestimmen, was geschieht
und unsre Führer wählen.
Folgt, Brüder, nun in diesem Streit,
quer durch den alten Jammer,
dem Pastor einer neuen Zeit:
folgt Münzer mit dem Hammer.
Xx right white.png
Xx left white.png XX toc white.png Xx right white.png

Quelle

Die Bauernkriege, Proletenpassion, (Text: Heinz R. Unger, 1976).