Die Gnade des Herrn - Gründonnerstag (Gisela Kibele 2015)

Aus phenixxenia.org
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück

Übersicht

Vorwärts


Psalm 111,4: Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige Herr.


Abendmahl-Mersch-LU 250x127.jpg


Die Gnade des Herrn zu ermessen,
die Wunder, die er uns getan;
Wie könnten wir je das vergessen,
für uns fängt das Leben neu an.


Zum Tische des Herrn vorzutreten,
zu nehmen vom Brot und vom Wein,
Gemeinsam und dankbar zu beten,
ganz nahe bei IHM jetzt zu sein.


Vergeben wird, was wir auch taten,
was seinem Gebot nicht entspricht.
Geschenkt wird, um was wir ihn baten,
der Friede, die Liebe, das Licht.




Glücksklee-kraichgau.png



Die-gnade-des-herrn.png

Rechte

© 01.03.2015 Gisela Kibele www.vivit944.de

Das Abendmahl-Fresko ist im Original in der "Église Paroissale" in Mersch/Luxemburg zu sehen.

Links

Zu meiner Kurzbiographie

Zum Werksverzeichnis

Hier kann ein Hörbeispiel, auch mit Gesang, aufgerufen werden