Obulus (Event-Währung)

Aus phenixxenia.org
Version vom 17. September 2018, 18:58 Uhr von Wolf-Dieter Batz (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Wechseln zu: Navigation, Suche


Der "Obulus" (auch "Obolus") ist eine seit 2017 jährlich im September aufgelegte Serie von Unikat-Miniaturcollagen (auf ca. 11 x 15 cm Holzpanelen) aus der Werkstatt von Jörg Stein. Den geladenen Gästen der Herbstausstellung im Biotop für Kunst und Poesie "Barbastrella" dienen "Obuli/Oboli" als Legitimation zur Teilnahme am abendlichen Fest-Gelage. Sie können vor Ort gegen Euro (€) gekauft werden. In der Folgezeit können sie zum jeweiligen Marktpreis in Euro konvertiert werden. Handelsplattformen und Handelswege sind nicht reguliert.